Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Technik

Die Falthütten bestehen aus selbst entwickelten, schwarz eloxierten Aluminiumprofilen mit weißen Sandwich-Wänden. Edelstahlbänder dienen als Scharniere, Edelstahlbolzen fixieren die Klappwände und sind mit Federsplinten gesichert. Dank dieser Konstruktion entspricht die Hütte den lebensmittelrechtlichen Anforderungen und kann so direkt im Gastronomiebereich eingesetzt werden.

Die vordere Öffnung kann nach oben geklappt als Regenschutz oder als Theke dienen. Die Falthütten verfügen über einen festen Boden und sind isoliert – so das ganze Jahr über einsetzbar.

Auch die Reinigung der Hütten ist dank der stabilen Konstruktion schnell und gründlich möglich. Einfach mit einem Hochdruckreiniger säubern – und es bleibt kein Pommesduft, wenn beim nächsten Markt in der Hütte Seidenschals angeboten werden.

Hier finden Sie weitere Informationen:
Produktflyer
Aufbauanleitung und Hüttenmaße